Radiaesthesie + Geomantie 2016

Abgrenzen, Grenzen setzen und Grenzen überwinden

Hier sind erste Infos zu unserem neuen Seminarprogramm (pdf mit 3,8 MB):

Seminare_Flyer_Button

Veröffentlicht in Allgemein

Bisphenol A: Jetzt warnt die EFSA

Die EFSA, die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, ist eine unabhängige europäische Institution, die von der EU finanziert wird. In ihrer Pressemitteilung vom 17. Januar 2014 weist die Behörde darauf hin, dass nach Auswertung von 450 Studien zu möglichen Gesundheitsauswirkungen der Chemikalie Bisphenol A (BPA) Gesundheitsgefährdungen wahrscheinlich sind. Ermittelt wurden schädliche Wirkungen auf Leber, Nieren und auf Brustdrüsen. Ein von der Behörde angefertigtes Gutachten soll eine Herabsetzung der täglich tolerierbaren Aufnahmemenge (TDI) empfehlen. Zusätzlich befasst sich das Gutachten mit Auswirkungen von BPA auf die Fortpflanzungsorgane, das Nerven-, Immun-, Stoffwechsel- und Herzkreislaufsystem sowie auf die Entwicklung von Krebs. Zwar sind direkte Zusammenhänge dazu eher unwahrscheinlich. eine potenzielle Gefahr auf die Gesundheit ist jedoch nicht auszuschließen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Die Funktionsweise der H3-Antenne

Die H3-Antenne und das Prinzip der Lecherleitung
Die H3-Antenne ist nach dem Prinzip der Lecherleitung aufgebaut. Diese von den österreichischen Physiker Ernst Lecher entwickelte Vorrichtung wurde schon von Heinrich Hertz benutzt, um die Länge von elektromagnetischen Wellen zu bestimmen.
Wie so eine Lecherleitung funktioniert, macht  eine interaktive Grafik am Beispiel der H3-Antenne verständlich.
Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , ,

Willkommen!

ingeborg„Mein Name ist Ingeborg M. Lüdeling und ich kombiniere praktische Radiaesthesie mit meiner Intuition.“

hartmut„Ich heisse Hartmut Lüdeling und bin vom Rutengehen begeistert, weil ich damit vieles nachprüfen kann.“

Wir wollen unsere Erkenntnisse gern mit Ihnen teilen.

Shop

h3antennestart Buchstart pendelstart

Seminare