SFR 01 H3-Antenne - Intensiv

Termin
Samstag, 6.07., 10:00 Uhr
– Sonntag, 7.07.2024, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Eckernförde

Kategorien


H3 Antenne intensiv – Ein Seminar für Neulinge der Radiaesthesie und Umsteiger auf die H3-Antenne

Rutengehen kann jede/r. Die Technik wurde in vielen historischen Epochen genutzt, um günstige Plätze zum Lagern und Siedeln zu finden, sie diente bei der Anlage von Städten und Gärten. Brunnen wurden mit Hilfe von Wünschelruten gegraben und Erze aus Bergen gewonnen. Die Mutungsinstrumente bestanden aus Naturmaterialien oder Metallstäben.

Auch heute noch kann uns das Rutengehen eine wichtige Alltagshilfe bei der Beantwortung vieler Fragen sein. Was stört beim Schlafen? Wo ist ein guter Platz zum Arbeiten? Welche Lebensmittel werden gut vertragen? Welche Farben steigern die Lebenskraft? Welche Baumaterialien führen zu einem angenehmen Wohnklima? Und vieles mehr ….

In diesem Seminar werden theoretische Grundlagen der Radiaesthesie vermittelt und viele praktische Anwendungs- und Übungseinheiten geboten. Erlernt werden die wichtigsten Arbeitstechniken der Radiaesthesie, darunter verschiedene Begehungstechniken, die Bestimmung des Charakters, der Qualität und Intensität einer Strahlung. Zudem werden den Teilnehmenden Methoden zur Bestimmung der Einfallsrichtung einer Strahlung und ihrer Ausbreitungsrichtung vermittelt. Fachliche Begriffe wie Polarität und Polarisation werden dabei ebenfalls behandelt.

Ein weiterer Teil des Seminars ist die Hausuntersuchung nach dem Ansatz der psychodynamischen Radiaesthesie im Vergleich zu herkömmlichen Untersuchungsmethoden. Vermittelt wird im einleitenden Überblick der komplette Ablauf einer Untersuchung und thematisiert, welche Störfaktoren auf Menschen in ihrem Wohnumfeld einwirken können und warum diese individuell untersucht werden müssen. Erste Einblicke in das Verfahren der Körpermessung befähigen, individuelle Resonanzpotentiale auszumachen und mögliche Störfaktoren zu identifizieren.

Außerdem werden die charakteristischen Strahlungsfelder von Wasseradern und deren Lokalisation im Gelände als eine häufige Störquelle für ein harmonisches Wohnumfeld ansatzweise thematisiert und in einer praktischen Einheit erfahrbar gemacht.

Referentin: Katja Siebke

  • Anmeldung bitte unter kontakt@rutengehen-sh.de
    oder telefonisch unter 04334-183444

 

 

Anmeldung

In den angegeben Preisen ist die Mehrwertsteuer von 19% schon enthalten. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 230,00€
Ehepaare
Ehepaarpreis pro Person bei gleichzeitiger Buchung des Partners
215,00€
Sozialpreis
Für Arbeitslose, Schüler und Studenten bei Vorlage einer Bescheinigung
200,00€

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

Please select at least one space to proceed with your booking.